Home Page
 
Im äußersten Süden Siziliens liegt der Bauernhof "Capo Scalambri". In der Nähe, am Meer, ist die Stadt Punta Secca, wo die Krimiserie "Der Kommissar Montalbano gedreht wurde.
Am Fuße der Iblei Bergen geniessen die Gäste die Ruhe und die Stille der Natur , die Dünen, den Pinienwälder, die mediterrane Flora und das klare Wasser des Meers. Das Klima ist mild, dank auch dem Seewind aus Afrika.
5 Km fern der Stadt Santa Croce Camerina ist der Baurnhof 5 ha. breit. Hier werden die Gemüse in Treinhäusern angepflanzet und auch den Gäste angeboten: Tomaten, Auberginen, Zucchini, Paprikas, Gurken, Melonen und Wassermelonen. Aber im Bauernhof zeichnen sich auch die Olivenbäume aus.
Die Umgebung bietet die Möglichkeit, die Kunstwerke aus dem IV. und V. v.C., die Barockarchitektur und die klassizistischen Werken zu besichtigen: die Städte Ragusa, Modica, Noto, Vittoria und Comiso, das berühmte Schloß Donnafugata, die Nekropole Pantalica, die Mosaiken der "Villa Romana del Casale" in der Stadt Piazza Armerina, das Naturreservat der "Pantani di Vendicari" und die Städte Akrigent und Syrakus,
La Cava d'Ispica, La Vallata di Cava Grande, den Vulkan Ätna und die Alkanthara Schluchten. Ausflüge an die nahe liegenden Ausgrabungen und Touristenziele Kucana und Kamarina, wo man die Museen, die Akropolis und die Nekropole besichtigen kann, und an den Torri Saracene und die Volksmuseen der Städte Vittoria und Santa Croce Camarina.
In den Umgebungen sind viele Wirthäuser, Eisdiele, Diskos und Wassersportsparken und viele Volksfeste, wo man Spaß und Lustige zeit verbringt.